Einleitungeseite » Was heißt SSL

Was heißt SSL

SSL (steht für Secure Sockets Layer) stellt ein nicht kommerzielles offenes Protokoll und eine der meistbenutzten Methoden zur Absicherung der Datenübermittlungen im Internet zwischen der Webpräsentation und dem Browser (Seitenbenutzer) dar.

Schlüssel

SSL ist ein Verschlüsselungsprotokoll, das zur Verschlüsselung von übermittelten Daten und zur Authentifizierung des Servers mittels digitale Zertifikate dient. Die Absicherung der Webseite mittels SSL erkennen Sie nach der URL, welche zusätzlich die Buchstabe „s“ beinhaltet, z.B. https://www.sslmarket.de, oder nach der Meldung des Browsers.

Die modernen Browser stellen ein Schlösschensymbol, oder eine blaue - bei den besten SSL-Zertifikaten eine grüne  - Adressleiste. Der Vorteil des SSL-Protokolls ist auch die Tatsache, dass der Webmaster nur die Umleitung zur Adresse mit dem HTTPS-Protokoll besorgen muss.

Die SSL-Zertifikate basieren auf der asymmetrischen Verschlüsselung, jede der Kommunikationsseiten hat zwei Verschlüsselungsschlüssel - den öffentlichen und privaten Schlüssel. Es ist möglich, den öffentlichen Schlüssel zu veröffentlichen oder zu versenden und wenn es zur Verschlüsselung der Daten kommt, wird es gewährleistet, dass die Daten nur vom Inhaber des öffentlichen Schlüssels mittels des privaten Schlüssels entschlüsselt werden können.

Die SSL-Zertifikate sollte jeder verantwortliche Webbetreiber verwenden, der sensible Daten oder Passwörter sammelt. Bei Intranets und Onlineshops sollte die SSL-Absicherung selbstverständlich sein.

Darstellung des SSL-Zertifikats

Sobald das SSL-Zertifikat installiert wird, wird das Schlösschensymbol im Browser sichtbar.

Darstellung des SSL-Zertifikats im Browser

Bei EV-Zertifikaten werden die grüne Adressleiste und der Name des Webbetreibers angegeben.

Darstellung des EV-Zertifikats im Browser der Seitenbesuchers

GeoTrust Zertifikate

19.01.2012

GeoTrust True BusinessID

Das meistverkaufte Geotrust Zertifikat. Es werden die Angaben wie E-Mail, Domainname, Organisationsname, Organisationseinheit validiert. Bei EV-Zertifikaten werden die Antragsteller auch per Telefongespräch validiert.

02.07.2013

GeoTrust True BusinessID SAN

Universelles True BusinessID SAN Zertifikat von GeoTrust empfehlen wir für Microsoft Exchange Server. Das SSL-Zertifikat kann bis zu 25 Domains absichern.

19.01.2012

Geotrust True BusinessID EV

Das hochwertigste und vertrauenswürdigste SSL-Zertifikat. In der grünen Adressleiste des Webbrowsers wird der Name des Domaininhabers angegeben.

19.01.2012

Geotrust True BusinessID Wildcard

Das Zertifikat enthält ein Sternchen (*) vor dem Domainnamen. Mittels des Zertifikats kann man die unbegrenzte Anzahl der Domains 3. Ordnung absichern.

19.01.2012

Geotrust QuickSSL Premium

Das Zertifikat mit der Domain-Validierung, unterstützt 4 SAN Namen (Subdomains). Es werden keine Details zum Domaininhaber im Browser dargestellt.

Archiv